Ragnar

Rüde

 

Alter/Geb. (ca.)         geb. 12/2016

Schulterhöhe (ca.)   70 cm

Besonderheiten      -

in PHF-Obhut seit    05.12.2018

Ausreise nach D       16.02.2019


VERMITTELT

Update 05.09.2019

Wir freuen uns sehr - Ragnar durfte zu seiner Für-Immer-Familie ziehen.

Pflegestellen-Update 09.03.2019

 

Ragnar hat sich nun gut bei uns eingelebt und ist bereit für ein Kennenlernen. Der tollpatschige Riese wickelt alle Zweibeiner mit seiner sanften, anschmiegsamen Art um den Finger. Er möchte mit allen Mitteln seinem Menschen gefallen und gibt sich große Mühe im Hunde 1x1. An der Leine verhält er sich vorbildlich, sodass man weder seine Größe (Schulterhöhe 70cm) noch sein Gewicht (30kg) überhaupt merkt. Die zarte „Butterblume“ ist junghundetypisch sehr neugierig, abenteuerlustig und immer gern zum Spielen bereit. Dabei ist ihm nur wichtig, dass sein Mensch in seiner Nähe ist. Zu Kindern ist er sehr vorsichtig und bedacht. Schmiegt sich dank der geschickten Höhe gerne an deren Rücken und genießt jede Streicheleinheit. Fremden gegenüber ist er absolut taff und aufgeschlossen. Auch im Alltag ist er stets neugierig und mutig und meistert neue Situationen absolut souverän und ohne Scheu. Er fährt gern im Auto mit und freut sich immer, wenn er einfach nur dabei sein darf. Kann aber auch schon ein wenig allein bleiben. Zwar wird ab und zu noch ein wenig gemotzt aber man wird beim Heimkommen mit einem breiten Grinsen begrüßt. Wie es allerdings bei waschechten Wikingern nun mal so ist, hat er überhaupt kein Interesse daran Futter, Körbchen oder Spielsachen mit anderen Hunden zu teilen. Daher wünschen wir uns eine Familie, bei der er Einzelhund sein darf! Der sensible, lustige Bub sucht ein zu Hause mit klaren Regeln, viiieeellll Kuschel- und Spielzeit und gemütlichen Spaziergängen. 

Update 16.02.2019

Ragnar ist heute gut in seiner Pflegefamilie angekommen. Jetzt wird erst einmal entspannt...

Ragnar nach Ankunft bei PHF

Ragnar kam am 5.12.18 von Ribercan zu uns ins Filato. Er ist 70 cm gross und ca. 2 Jahre alt. In den ersten 24 Stunden bei uns zeigt er sich aufgeschlossen, fröhlich, anhänglich und verspielt. Er hat ein sanftes Wesen, geht mit Bedacht auf neue Hunde zu, spielt sie sorgfältig an und ist auch dem Menschen gegenüber nicht rüpelhaft. Den erste Spaziergang hat er mit Bravour gemeistert, zeigt sich sehr leichtführig und achtet darauf den Anschluss an den Menschen nicht zu verlieren. Alles in allem ist der grosse Mischling nicht nur hübsch sondern auch ein sehr angenehmer und ausgeglichener Junghund. Ragnar ist MMK negativ getestet.