Abby

Hündin

 

Alter/Geb. (ca.)         2 Jahre

Schulterhöhe (ca.)   57 cm

in PHF-Obhut seit    27.10.2018

Ausreise nach D       16.02.2019

Vermittelt                  25.05.2019

Update 25.05.2019

Abby ist heute in ihr neues Zuhause umgezogen. Viel Spaß mit dieser wundervollen Hündin.

Update 11.03.2019

 

Für unsere kuschelbedürftige Abby suchen wir ein Zuhause zu sicherem und ruhigem Ersthund, bei dem sie sich anlehnen und von dem sie gerne viel abschauen kann. Sie liebt es einfach überall unauffällig mit dabei zu sein und alles beobachten zu können. Im Auto mitfahren ist gar kein Problem, an der kurzen Leine läuft sie ausgezeichnet. Im Schleppleinentraining lernt sie nun gerade, dass es nicht gefährlich ist, wenn die Leine ihre Beine berührt. Vor Lärm erschreckt sie sich nicht, aber schnelle Bewegungen und stürmische Hunde verunsichern sie. Fremde Menschen möchte sie in Ruhe kennen lernen, zu Frauen fasst sie schneller Vertrauen. Jagdtrieb zeigte sie bis anhin kaum. Gerne darf sie von ernsthaften Interessenten besucht werden.

Update 18.02.2019

 

Abby taut mehr und mehr auf. Sie ist unglaublich schmusig, liebt es die Ohren gekrault zu bekommen und in der Sonne zu liegen, entdeckt neugierig und immer mutiger die neue Umgebung. Erste Spielaufforderungen, Erkundung des Gartens gemeinsam mit Ihrem  Hundekumpel und vieeel schlafen.

Update 16.02.2019

 

ABBY ist heute auch gut in ihrer Pflegefamilie angekommen. Viele neue Eindrücke auf einmal, doch sie hat das super gemeistert.

Update Februar 2019

 

In der Zwischenzeit ist Abby erfreulicherweise auf alle MMK negativ getestet.

Abby nach Ankunft bei PHF

 

Die verängstigte Abby irrte an einer Tankstelle herum und konnte dank befreundeten Tierschützern gesichert werden.


Im ersten Kontakt mit fremden Menschen zeigte sie sich skeptisch, hat uns aber bereits am zweiten Tag mit einem richtigen Hundelachen begrüßt und mag schon gerne schmusen.

 

Auf Spaziergängen ist sie sehr an der Umgebung und Hasenspuren interessiert, ist aber gut leinenführig.