KENDA

KENDAS STECKBRIEF

 

Rasse: Podenco

Schulterhöhe (ca.):  70 cm

Alter/Geb. (ca.): 03/2019

Geschlecht: weiblich

Kinder: 

Katzen : 

Zweithund: 

In PHF-Obhut seit 20.05.2019

Seit 03.08.19 auf Pflegestelle LK Esslingen, BW, Deutschland ​

 

Kontakt

Vroni Fuchs

Mobil 0172-8678488

KENDAS CHARAKTER

Diese unerschrockene, taffe Hündin läuft mit einem Dauergrinsen durchs Leben. Sie läuft toll an der Leine und auch Grundkommandos wie Sitz, Platz und Hier beherrscht sie ihrem Alter entsprechend. Sie fährt sehr gerne im Auto mit, kann aber auch ohne Probleme mal allein daheim bleiben. Sie ist kontaktfreudig mit Menschen und Hunden und hat auch schon Bekanntschaft mit Pferden machen können. 

 

KENDAS TAGEBUCH

UPDATE 26.01.2020


Durch ihre unbeschwerte, liebevolle und tollpatschige Art zaubert Kenda einem den ganzen Tag ein Lächeln ins Gesicht. Sie ist sowohl im Umgang mit Menschen wie auch mit Hunden sehr aufgeschlossen und kontaktfreudig. Je mehr los ist umso besser. Sie begleitet mich täglich mit in die Arbeit und zeigt sich auch im Hundeschul- Alltag stets gut gelaunt egal ob sie mal eine Stunde nur im Körbchen warten muss oder aktiv mitarbeiten darf. Sie kann schon einige Kommandos und führt diese auch, dem Alter entsprechend, gut aus. An der Leine läuft sie gut, allerdings können hier auch mal kurzfristig mit ihr die Glücksgefühle durchgehen. Bedeutet, dass wir Menschen für Kenda suchen die ihr auch körperlich gewachsen sind. Da sie mit 71 cm Schulterhöhe und 27 kg (momentan) doch zu den wirklich großen Podencos gehört. Deshalb sollte sie auch nicht zu kleinen Kindern oder sehr kleinen Hunden da hier die versehentliche Verletzungsgefahr einfach zu groß ist (sie ist ein Elefant im Porzellanladen). Da Kenda wirklich eine sehr soziale Hündin ist und ständig den Kontakt zu den anderen Hunden im Rudel sucht würden wir sie gerne in einem Rudel oder zu einem schon vorhandenen Hund sehen. Sie fährt gerne im Auto mit und ist auch sonst gerne mit von der Partyyyy.
Sie kann auch mal daheim bleiben und hat auch damit kein Problem. Ihre große Leidenschaft ist das Apportieren und es wäre schon wenn sie hier auch weiterhin gefordert und gefördert werden würde.

UPDATE 19.11.2019

 

Kenda sucht noch. Diese unerschrockene, taffe Hündin läuft mit einem Dauergrinsen durchs Leben. Mit ihren 8 Monaten hat sie mittlerweile schon 70 cm Schulterhöhe. Sie läuft toll an der Leine und auch Grundkommandos wie Sitz, Platz und Hier beherrscht sie ihrem Alter entsprechend. Sie fährt sehr gerne im Auto mit, kann aber auch ohne Probleme mal allein daheim bleiben. Sie ist kontaktfreudig mit Menschen und Hunden und hat auch schon Bekanntschaft mit Pferden machen können. 

UPDATE 04.08.2019

 

Kenda kommt gut auf ihrer Pflegestelle zu recht und genießt die Gesellschaft der anderen Hunde. Absolut unerschrocken schaut sie sich ganz aufgeschlossen alles an.

 

UPDATE

 

Kenda darf Anfang August auch nach Deutschland zu ihrer Pflegefamilie ausreisen. Sie denkt immer mit oder auch mal anders....aber genau das macht sie aus. Leinelaufen? Kein Problem. Leine feste im Griff haben? Aber klar.

Ankunft im Filato

Am 20.05.2019 zogen Mama und ihre 5 Welpen bei uns ein. Danke Bea für das Sichern der Podencofamilie und den Transport ins Filato!! Die Mama hatte ihre Welpen auf einem Gelände geworfen und aufgezogen. Dann plötzlich störte die kleine Familie den Besitzer des Geländes und er wollte Meldung an die städtische Perrera machen. Zur Zeit müssen sie erst einmal alle Zecken und ihre Wurmbäuche loswerden und Vertrauen zum Menschen fassen. Die Welpen sind ca. 8 Wochen alt. Drei Welpen gerne Namenspatenschaften übernommen werden. Wir sind froh, dass die gesamte Familie nun sicher ist, hoffen aber in Anbetracht der hohen Anzahl Hunde, die im Filato auf ihr Zuhause warten, dass die Kleinen hier nicht groß werden müssen, sondern rechtzeitig ihre eigenen Familien finden dürfen oder in zwei Monaten auf eine Pflegestelle ausreisen können.