Fina - Zuhause gefunden

Hündin

 

Alter/Geb. (ca.)         14.06.2018

Besonderheiten       Podenca-Mischling

in PHF-Obhut seit    14.06.2018

Zuhause gefunden   

Update

Fina hat Ihr Für-Immer-Zuhause gefunden.

Pflegestellen-Update November 2018

 

Fina wird vormutlich eine Endschulterhöhe von über 60 cm bekommen.

 

Sie ist ausgeglichen, lustig, aufgeweckt und sehr verschmust, und sie bleibt auch schon mal kurz allein daheim. Sie läuft schon gut an der Leine und auch der Rückruf an der Schleppleine klappt prima.


Fina lernt sehr schnell und gerne. Wissen rund um Erziehung, sinnvolle Auslastung und ganz viel Liebe sollten vom zukünftigen Besitzer mitgebracht werden. Ein schon vorhandener Hund wäre natürlich auch toll.

 

Fina - geboren im Refugio Filato

Fina ist eine der Töchter von Podenca Vivi (Vater unbekannt) und kann ab 13.10.2018 nach Deutschland ausreisen, bzw. vermittelt werden. Sie ist ein kräftiger Welpe, neugierig und verspielt. Ihren Geschwistern gegenüber zeigt sie sich sehr selbstbewusst. Wenn ihr etwas nicht passt, kann sie das lauthals kundtun. Sie war eher ungeduldig, doch von Tag zu Tag wird sie etwas gelassener.