Ria

Hündin

Alter/Geb. (ca.)         07/2017

Schulterhöhe (ca.)   36 cm

Besonderheiten      

in PHF-Obhut seit    28.01.2019

Ausreise nach D       31.10.2019


Aufenthaltsort         PS: Hohenlimburg, NRW

 

Kontakt                      Diana Nowak

Mobil                           0177-14 31 639

Update 11.12.2019

 

Ria hat sich sehr gut auf ihrer Pflegestelle eingelebt. Die kleine 5,5 kg leichte Maus mag Spaziergänge, aber vor allem bei schönem Wetter. Schlechtwetter kann man doch wunderbar mit Kuscheln überbrücken. Ria sucht ein ruhiges Zuhause ohne Kinder. Spiel, Spaß, schöne Spaziergänge und vor allem Kuscheln mit ihrer Bezugsperson genießt sie in vollen Zügen. Sie ist sehr anhänglich, möchte gerne immer ihren Dickschädel durchsetzen können. Deshalb braucht die kleine freche Maus auch eine konsequente aber liebevolle Führung. Mit ihrem Miniformat ist sie bestens geeignet, überall mit dabei zu sein. Gerne darf sie auf ihrer Pflegestelle besucht werden. 

Update 31.10.2019

 

Ria hat die entspannte Heimfahrt super gemeistert, den Garten "gecheckt ", das Haus durchschnüffelt und das Bett erobert. Die kleinste ihrer Art wäre nun in Deutschland bereit für ein paar liebe Anfragen, lieber Menschen.

 

Ankunft im Filato

Ria wurde am 28.01.2019 als Fundhund im Filato abgegeben. Sie ist ca. 2 Jahre alt und 36cm gross. Mit ihren 5,5 kg gehört Ria zur kleinsten Gattung der Podencos. Aber sie ist keineswegs ein Handtaschenhund. Ria schmust und kuschelt zwar sehr gerne, aber sie zeigt auch mit ihrer ganzen Körpersprache, dass sie keineswegs unterschätzt werden sollte. Dies unterstreicht sie mit Hochmarkieren und ausgiebigem Nachscharren. Sie ist aufgeweckt und neugierig, lässt sich mit Leckerlis sehr gut motivieren. Aber wenn sie etwas nicht will, dann wird sie auch schon mal zur Klapperschlange. Also kein Hund für Anfänger! Ria ist in allen MMK's negativ getestet.