IMG_8125
IMG_8394
IMG_8400
IMG_7859
IMG_8137
IMG_8389
94e2ac63-00ce-4fe2-88c0-9b52e538e8de
183927308_4064506506918927_3533247031547455121_n
183886339_4064506590252252_7050135327770050185_n
183924127_4064506610252250_4742822367590

NALA

NALAS STECKBRIEF

Rasse: Podenco

Schulterhöhe (ca.): 39 cm

Gewicht: 6kg

Alter/Geb. (ca.): 01.01.2017

Geschlecht: weiblich, kastriert

Kinder: nein

Katzen: nicht bekannt

Zweithund: ja unbedingt, ca. gleichgroß und verspielt

In PHF-Obhut seit 01.05.2021

 

Kontakt

Gabriela Gautschi

Mobil 0034-699 99 49 25 oder 0049-(0)176-2385 4892

IMG_8389_edited.jpg

NALAS WUNSCHZUHAUSE

Klein-Nala ist eine vorsichtige aber dennoch aktive Hündin, die mit dem passenden Menschen auch auftauen wird. Beim Umgang mit Nala bedarf es an Geduld und besonderem Einfühlvermögen. Wer zu schnell und forsch mit ihr umgeht, verliert! Sie möchte keinesfalls bedrängt werden und man muss ihr viel Zeit geben, bis sie Vertrauen gefasst hat.

Für Nala wünschen wir uns eine! weibliche! Bezugsperson, die viel spazieren geht und ländlich lebt mit ausbruchsicherem, eingezäuntem Garten. Sehr wünschenswert wäre ein verspielter Hund in ihrer Größe. Sie braucht einen festen Tagesablauf mit klarer Linie.

NALAS CHARAKTER

Sie läuft toll an der Leine mit und ist gerne on Tour, allerdings ist sie sehr ängstlich und panisch bei frontalen Begegnungen mit fremden Menschen und möchte auch auf gar keinen Fall von diesen angefasst werden. Sie lässt sich ausschließlich nur von ihrer Bezugsperson streicheln, locken und füttern.

Sie genießt es in der Sonne zu dösen und sich ins Gras zu legen, dabei ist sie stets wachsam und aufmerksam und verbellt fremde Menschen, die nichts am Zaun zu suchen haben. Mit dem passenden Spielpartner liebt sie es ausgelassen im Garten zu spielen und dann taut sie auch komplett auf und legt sich mit all ihrer Kunst ins Zeug um den Spielpartner zu animieren. Losgelöst und frei von Sorgen kann sie dann auch richtig lustig, wild und frech sein auch wenn es aktuell noch nur von kurzer Dauer ist.

 

Mit dem Hepadiet Futter sind nun auch ihre Leber- und Gallenblasenwerte komplett im normalen Bereich und bereiten keinerlei Beschwerden mehr. Die letzten Blutuntersuchungen waren im absoluten Normalbereich. Damit das so bleibt, bekommt sie ihr spezielles Futter, sowie auch speziell verträgliche Leckerlies, worauf stets geachtet werden muss.

 

NALAS TAGEBUCH

Update 15.09.21

Juhhuuuu, das Daumendrücken hat sich gelohnt Es gibt tolle Neuigkeiten.

Nalas letzte Untersuchungen haben ergeben, dass ihre Gallenblase, sowie Leber absolut wieder normal sind und keine Entzündungen mehr aufweisen. Auch die Gallenblasensteine haben sich mit der speziellen Behandlung aufgelöst. Nala braucht jetzt im Moment auch keine Medikamente mehr. Aber sie muss mindestens 2x im Jahr via Ultraschal nachkontrolliert werden, da nicht ausgeschlossen ist, dass ihre Erkrankung genetisch bedingt ist. Sie ist wieder topfit, wird nun langsam auch frech und taut so langsam auf.

Update 10.05.21

Abgesehen von ihrer Angst benötigt die Kleine zur Zeit auch noch medizinische Hilfe. Sie hat sehr erhöhte Leberwerte, im Ultraschall war auch Gries auf der Gallenblase zu sehen. Wir sind aber guter Dinge, auch wenn die zur Zeit nötigen Medikamente echt schwierig in das Hundchen reinzubekommen sind, dass sie sich wieder ganz erholt und ein langes Hundeleben vor sich hat.

Vielen Dank an Andrea S.-Z. für die Übernahme der Patenschaft

Ankunft im Filato

Die kleine Nala ist seit dem 01.05.2021 im Filato. Wiegt knapp 6kg, ist ca. 39cm groß und wurde auf 4 Jahre alt geschätzt.
Sie verbrachte lange Zeit im selben Tierheim wie Chanel. Hatte dann das Glück auf eine spanische Pflegestelle zu kommen. Dort hat sie zum ersten Mal Vertrauen in einen Menschen fassen können. Leider konnte Nala nicht weiter auf der Pflegestelle bleiben, deshalb haben wir sie übernommen.