Alfie

Rüde

 

Alter/Geb. (ca.)         08/2017

Schulterhöhe (ca.)   65 cm

in PHF-Obhut seit    20.03.2018

Ausreise nach D:      21.06.2019


VERMITTEL

Update 12.07.19

 

Alfie durfte in sein neues Zuhause ziehen.

 

Update 27.06.19

 

Alfie ist nun in Esslingen auf Pflegestelle und hat sich schon wirklich gut eingelebt. Er ist einfach ein absoluter Herzensbrecher. Er ist in neuen Situationen oder Begegnungen ganz kurz etwas verhalten, taut dann aber sehr schnell auf. Er ist sehr stark auf seine Bezugsperson bezogen, holt sich hier auch immer wieder Streicheleinheiten ab und sucht ständig den Kontakt. Wir berichten weiterhin über seine Entwicklung.

 

Update 11.06.19

 

Alfie wird immer mehr vom hässlichen Entlein zum wunderschönen Schwan. Nicht nur äußerlich ist er gewachsen, auch sein Wesen wird immer ausgeglichener. Trotzdem braucht er klare Strukturen und jemand der ihm bei Seite steht. Sonst verhaspelt er sich doch gerne mal und wird in neuen Situationen auch schnell mal unsicher. Wenn man in diesen Situationen für ihn da ist, kann er auch super damit klar kommen.

Update Juni 2019

Wir freuen uns, dass Alfie auf Pflegestelle nach Deutschland reisen durfte.

Update Februar 2019

In der Zwischenzeit ist Alfie erfreulicherweise auf alle MMK negativ getestet.

Update August 2018

Alfie hat sich in der Zwischenzeit prima entwickelt. Als jugendlichger Clown hätte er in seiner zukünftigen Familie gerne wenigstens eine Bezugsperson, mit der er ein bisschen herumalbern kann. Bei Bedarf bringt er sein Lieblingsspieli natürlich mit ;o)

Alfie nach Ankunft bei PHF

 

Nach seiner gemeinsamen Sicherung mit Emma am 20.03.18, war der unsichere Jungspunt Alfie zunächst nicht mehr als ein Anhängsel von Emma, der er nicht von der Seite weichen wollte.

 

Seitdem hat er jedoch Fortschritte gemacht, ist in der Gruppe viel sicherer geworden, lässt sich in Eigeninitiative auf gemeinsames Spiel ein und traut sich nun auch das Gelände eigenständig zu erkunden. Selbst das Laufen an der Leine ängstigt ihn nicht mehr.

 

Alfie ist auf der Suche nach einfühlsamen und erfahrenen Menschen, die ihn bei seiner weiteren Entwicklung begleiten und fördern. Vorzugsweise möchten wir ihn in eine eher ländliche Umgebung und in die Gesellschaft eines selbstsicheren Ersthundes vermitteln.