top of page
podenca-inoko-oben
301771523_5495695547133342_6147083411122054501_n
9dfa218f-4e7d-4deb-8459-80a6ea51599d
283799577_5269160386453527_4644454928713256744_n
301613855_5495695633800000_3595789593814356425_n
IMG_8298
IMG_8297
IMG_8270
IMG_8290
IMG_8278
IMG_8269

DUQUE

DUQUES STECKBRIEF

Rasse: Podenco Ibicenco

Schulterhöhe (ca.): 74 cm

Alter/Geb. (ca.): 27.05.2018

Geschlecht: männlich, kastriert

Kinder: nicht zu Kleinkinder

Katzen: nein

Zweithund: ja 

MMK´s: negativ

In PHF-Obhut seit 14.06.2021

Seit 04.06.2022 auf Pflegestelle in Nürtingen, BW, Deutschland ​

Hier geht es zu weiteren Bildern. 

 

Bei Interesse füllen Sie bitte unseren

Fragebogen zur Selbstauskunft aus. 

IMG_8290_edited.jpg

DUQUES WUNSCHZUHAUSE

Duque ist auf der Suche nach einem fröhlichen und ausgeglichenem Zuhause. Gerne mit weiblicher Hundegesellschaft und aktiven Menschen in ländlicher Umgebung. Über einen sicher eingezäunten Garten würde er sich sehr freuen. 

DUQUES CHARAKTER

Er ist ein fröhlicher, verspielter Hund und liebt es mit Hündinnen zu rennen und toben. Trotzdem ist er dabei nicht hektisch, sondern kann auch gut mal zur Ruhe kommen.
Bei ganz fremden Menschen ist er anfangs zurückhaltend. Aber wenn man ihm die Zeit zum Kennenlernen gibt, kommt er dann ganz gerne von sich aus her und lässt sich streicheln, dabei genießt der sanfte Riese die volle Aufmerksamkeit.

Er kann gut alleine bleiben, fährt gerne im Auto mit, läuft wunderbar an der kurzen, wie aber auch an der langen Leine. Einzig der Straßenverkehr (vor allem laute LKW´s und Motorräder) stresst ihn sehr. Da braucht er seine Menschen, die ihm die Sicherheit geben. Ansonsten ist er ein ganz angenehmer, ruhiger Mitbewohner, der gerne mal kuschelt oder auch albern ist. Kinder sind für ihn auch kein Problem, aber da er kein Freund von großem Trubel ist, sollten die Kinder schon etwas älter sein.
Beim Füttern braucht er Ruhe, sonst fällt er schon mal in sein altes Schema zurück und verteidigt die Ressourcen. Sein Jagdtrieb ist ausgeprägt aber gut händelbar. 

 

DUQUES TAGEBUCH

Update 19.11.22

Hier kommen 3 Minuten Duque Lasst euch verzaubern von diesem tollen Kerl…

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Duque ist auf der Suche nach einem ländlichen Zuhause mit eingezäuntem Garten, einer netten Hundefreundin und Familienanschluss.

Der große, sensible Riese liebt es in der Natur zu sein genauso sehr wie auf dem Sofa zu kuscheln

Er läuft wunderbar an kurzer, wie aber auch an der Schleppleine. Im Straßenverkehr wird er ein wenig unsicher, da braucht er die Unterstützung seiner Menschen. Auto fahren ist aber kein Problem.

Fremden Menschen gegenüber ist er anfangs ein wenig skeptisch und zurückhaltend, aber wenn man ihm die Zeit zum Kennenlernen gibt, kommt er gerne zu einem her und lässt sich ausgiebig streicheln.

Bei ihm vertrauten Menschen zeigt sich der sanfte und fröhliche Kerl anhänglich, verschmust und lustig. Er orientiert sich gerne an seiner Bezugsperson und profitiert davon, wenn man ihm die nötige Sicherheit gibt.

Mit anderen Hunden kommt er gut zurecht, sofern sie ihn nicht zu sehr bedrängen. Da er selber ein feinfühliger und vorsichtiger Zeitgenosse ist, überfordern ihn aufdringliche Hunde, denen er dann lieber aus dem Weg geht.

Zuhause zeigt sich Duque als sehr angenehmer und ruhiger Mitbewohner. Er liebt es zu chillen, genießt es auf dem Sofa abzuhängen und bleibt auch allein (im Rudel) völlig entspannt.

Bei zu viel Trubel zieht er sich gerne an einen ruhigen Ort zurück.

Duque ist ca. 4 Jahre alt, mit den richtigen Hundekumpels gerne noch verspielt und ein relativ unkomplizierter Podenco Ibicenco, der eine zuverlässige Bezugsperson braucht, die ihm in unsichren Situationen den nötigen Halt gibt!

 

 

 

Update: 27.08.2022
Der wunderschöne Herzog Duque ist seit Pfingsten in Deutschland und wartet noch immer auf sein passendes Zuhause.
Er hat bei seiner Pflegefamilie das Hunde 1x1 gelernt, läuft super an der kurzen und langen Leine und fährt auch toll im Auto mit.
Duque ist nicht wirklich anspruchsvoll. Allerdings würde er gerne auf dem Lande leben, am liebsten mit eigenem, gut eingezäuntem Garten. Er braucht täglich abwechslungsreiche Spaziergänge in der Natur. Liebe Menschen zum Kuscheln, die ihm auch Sicherheit vermitteln können und gerne möglichst viel Zeit mit ihm verbringen möchten. Er kann auch zu einer bereits vorhandenen, nicht dominanten Hündin dazu, aber nicht zu Kleinkindern. Großer Trubel und Hektik sind nicht sein Ding.
 

Update 06.06.2022
Herzog Duque durfte am Pfingstwochenende nach Deutschland reisen und hat sich bereits schon mit seiner neuen Gefährtin angefreundet. Die Pflegestelle berichtet, dass er auch ihnen auf Schritt und Tritt folgt. Wir sind gespannt auf Neuigkeiten von der Pflegestelle.

 

Update 18.06.2021

Duque ist in sämtlichen MMK's negativ getestet (Filaria, Leishmaniose, Ehrlichiose, Anaplasmose, Babesiose und Rickettsia). Danke an Dagmar und Johannes L. für die Übernahme der Patenschaft.

Ankunft im Filato

Duque ist am 27.5.2018 geboren, stolze 71cm groß und seit dem 14.6.2021 bei uns im Filato.

bottom of page