Sir Francis

Rüde 

 

Alter/Geb. (ca.)         01/2014

Schulterhöhe (ca.)   64 cm

Besonderheiten       ab 09.06. in D

in PHF-Obhut seit    01.04.2017

 

Ausreise nach D       08.06.2018

Aufenthaltsort         PS: b. Stuttgart, BW

Kontakt                      Vroni Fuchs

Mobil                           0172-8678488

Pflegestellen-Update Oktober 2018

 

Francis entwickelt sich weiter und ist ein treuer Freund auf vier Pfoten, der stets aufmerksam die Nähe seiner sicheren und verlässlichen Bezugsperson sucht. Alltagssituationen meistert er so mit links: fährt ohne Probleme in der U Bahn mit, ist eine angenehme Begleitung auf Familienbesuchen oder im Urlaub. Er hat gelernt, an kleinen Stadttouren teilzunehmen und ist auch beim (z.B.) Dummy-Training ein gelehriger Schüler.

 

Selbst im Umgang mit fremden Hunden ist Francis nun ein witziger Kerl, der gemeinsam mit Artgenossen fröhlich über die Wiesen springt und es dabei auch versteht, ohne Agression zu signalisieren, wenn ihm die Toberei zu viel oder zu wild wird. Er geht dann einfach.

Pflegestellen-Update September 2018

 

Sir Francis der sensible Herzensbrecher mit dem einfühlsamen Wesen ist noch immer auf der Suche nach seinem Zuhause. Er kann jederzeit gerne auf seiner Pflegestelle in Esslingen besucht werden. Anforderungen an sein neues Zuhause: Eher ruhig und ländlich gelegen, er ist kein "Stadthund", würde sich aber über einen Artgenossen in der Familie freuen !

 

Pflegestellen-Update Juni 2018

Francis - ein Hund für eher gemütliche Menschen !

Pflegemama Jenni schreibt: "Der Liebe Francis ! Wo soll ich anfangen ?

 

Francis taut so langsam auf, fängt an in Hundegruppen sich dazu zugesellen, ist aber nicht aufdringlich. Hat kein Problem mit Gross und Klein. Das alleine sein wird auch kein Problem für ihn werden, heute waren es 45 Minuten und er lag relativ entspannt da (habe es gefilmt). Ich kann den Raum verlassen und auch die Tür hinter mir zumachen ohne meckern. In der Hundeschule zeigt er sich für die ersten Tage vorbildlich, auch wenn alles aufregend und neu ist. Begegnungen mit Enten, Rehen, Traktoren und piepsenden Müllwagen haben wir auch gekonnt hinter uns. Zuhause liegt er in seinem Korb und schläft. Er ist ein angenehmer Begleiter, ruhig und besonnen, manchmal etwas tollpatschig, aber das macht ihn so liebenswert. Mit Kinder kann er super, durch seine ruhige und verschmuste Art ist es für die Kleinen eine Freude bei ihm zu sein. Für ihn zählt seine Bezugsperson, mit dieser geht er, vielleicht manchmal noch etwas skeptisch, am Ende aber doch überall hin.
Ich sehe Francis neues Zuhause nicht in der Grossstadt und auch nicht bei sehr aktiven und sportlichen Menschen, die einen Hund suchen der mit joggen und/oder am Fahrrad laufen geht. Er apportiert gerne aber nicht stundenlang, geht gerne spazieren, aber eher gemütlicher."

 

 

Filato-Update Mitte April 2017

In der Zwischenzeit ist Francis erfreulicherweise auf alle MMK negativ getestet.

Er zeigt sich sehr lebendig, verspielt und gut verträglich mit Artgenossen. Besonders aufällig ist jedoch seine Leidenschaft für das Erschnüffeln von Düften und Spuren, sodass wir für ihn nach ambitionierten Menschen suchen, die ihm zu seiner Auslastung neben reglmäßiger Bewegung auch Kopfarbeit bieten können (z.B. Mantrailing, Verlorensuche). Francis ist ein sehr vitaler und starker Rüde ! An seiner Leinenführigkeit muss noch gearbeitet werden.



Sir Francis nach Ankunft bei PHF

 

Der kräftige Podenco-Mischlingsrüde (Sir) Francis zeigt sich Menschen gegenüber offen, aufmerksam und anhänglich. Sein Tierarztcheck steht an und selbstverständlich werden wir sobald wie möglich auch über seine weitere Entwicklung berichten…