181114742_4040828825953362_2698874023352
180677818_4040828509286727_1033130256661
180330350_4040828285953416_5347180477071
161543969_3910043555698557_7370755501284
161631150_3910043545698558_7232443490612
Nr 4
8e901b5c-2d34-496b-bdad-4a77478546fa

LINO

LINOS STECKBRIEF

Rasse: Podenco

Schulterhöhe (ca.): 56 cm

Alter/Geb. (ca.): 27.12.2020

Geschlecht: männlich, kastriert

Kinder: keine Kleinkinder, Kinder ab ca. 7/8 Jahre durchaus möglich

Katzen: eventuell, Gewöhnung aufgrund des Alters ist sicher möglich

Zweithund: eventuell, wenn verspielt und souverän

In PHF-Obhut seit 31.01.2021

Seit 01.05.2021 auf Pflegestelle LK Esslingen, BW, Deutschland ​

Kontakt

Vroni Fuchs

Mobil 0172-8678488

180677818_4040828509286727_1033130256661

LINOS WUNSCHZUHAUSE

Lino wünscht sich ein liebevolles zu Hause mit Familienanschluss ohne Kleinkinder, in ruhiger und ländlicher Umgebung. Er braucht eine liebevolle aber konsequente Führung. Sein zu Hause sollte viel Verständnis für seine Unsicherheit gegenüber fremden Menschen aufbringen können. Lino braucht Abwechslung und ein aktives zu Hause. 

LINOS CHARAKTER

Er befindet sich noch im Wachstum und dementsprechend noch in der Entwicklungsphase. Er ist junghundetypisch aufgeweckt aber fürchtet sich noch vor ihm unbekannten Sachen bzw. zeigt er sich in manchen Situationen unsicher und braucht die Unterstützung seines Menschen. Fremde Besucher/Menschen findet er ein wenig suspekt und geht denen am liebsten aus dem Weg. Wenn man ihm genügend Zeit zum beobachten und kennenlernen gibt, traut er sich auch mal zum Schnuppern hin - geht aber erst mal nicht direkt auf fremde Menschen zu. Dank seiner Neugier und seine Vorliebe für Leckerlies lässt er sich aber mittlerweile gut aus der Reserve locken und taut dann auch relativ schnell wieder auf.
-> Daher wünschen wir uns mehrmalige Besuche (am besten bei Spaziergängen), weshalb die Interessenten aus der Gegend 72622 sein sollten. Wenn bereits ein Hund vorhanden ist, sollte dieser eher ruhig und souverän sein.
Mit ihm bekannten Hunden spielt er gerne mal sehr ausgelassen, kann dann aber auch den frechen Fuchs raushängen. Fremde Hunde, die er bei Spaziergängen trifft, ignoriert er gekonnt und möchte auch keinen Kontakt aufnehmen - daher ist er nicht für typische Hundeparks geeignet.

Lino ist ein kleines Powerpaket, der gut und gerne auf Wanderschaft geht und ausgelastet werden möchte. Er läuft bereits vorbildlich an der kurzen Leine, sowie an Schleppleine, kennt schon die Grundkommandos (Sitz, Platz, Bleib) und hat einen hervorragen Rückruf. Er kann auch schon ein wenig (ca. 1 Stunde) alleine bleiben oder kann auch gerne überall mitgenommen werden, solang er von fremden Menschen in Ruhe gelassen wird.

LINOS TAGEBUCH

Update 01.05.21

Lino ist nun auf Pflegestelle in Deutschland und sucht von dort aus sein passendes zu Hause. 

Update 08.02.21

Lieben Dank an Jenny K. für die Namenspatenschaft!

Ankunft im Filato

Lino ist samt seiner liebevollen Mami Lilli und den 5 Geschwistern seit dem 31.01.21 im Filato.