Pillo (Clarence) im Glück

Pillo, der jetzt Clarence gerufen wird, fand bereits wenige Wochen nach Ankunft auf Pflegestelle sein Glück

Pillo als PHF-Schützling

Ankunft bei PHF:

13.08.2017

Zuhause gefunden:

November 2017

Rüde - Geboren/Alter (ca.) 1,5 Jahre - Schulterhöhe (ca.) 57 cm
 

Pillo („Strolch“) wurde auf einer Polizeistation abgegeben und weil er nicht in einer großen Perrera landen sollte, wurden wir gebeten ihn zu übernehmen.

Der aufgeweckte und verspielte Jungrüde ist ein sehr lustiges Kerlchen, nicht nur wegen seines Schielens. Er liebt Spielzeuge, kann sich damit fröhlich und ausgelassen selbst unterhalten und es macht Spaß, ihm dabei zuzusehen :o)

Schon nach einem kurzen Kennlernen vertraut Pillo den Menschen, zeigt sich anhänglich und verschmust und fordert bald zum Spiel auf.

Mit Artgenossen dagegen hat Pillo scheinbar nur wenig Kontakt gehabt und reagiert mit Unsicherheit und Überforderung besonders auf die Annäherung von Hunden, die sich ihm nicht nach vornehm-zurückhaltender Hundeart vorstellen. Dante und Matze haben sich seiner aber bereits angenommen und werden ihm sicher schnell dabei helfen, die Hundesprache zu lernen.

Pillo fährt gut im Auto mit, ist kein Kläffer und seine Tests auf MMK sind alle negativ ausgefallen.