Nerf im Glück

Nerf blieb bei seiner Pflegefamilie in Spanien :o)

Nerf als PHF-Schützling

Ankunft bei PHF:

14.04.2016

Zuhause gefunden

November 2016

Geschlecht Rüde - Alter geboren März 2014 - Schulterhöhe 60 cm

Nerf wurde bei einem Jäger geboren. Er hat wohl mehr Schläge als Liebe abbekommen, da er auf der Jagd nicht zu gebrauchen war. Zum Glück gab der Jäger den Hund bei einer spanischen Tierschützerin ab. Dort wurde festgestellt, dass er taub ist, wahrscheinlich von Geburt an. Nerf lebt seither bei seiner Pflegemama in einer Wohnung. Er ist sehr sozial mit anderen Hunden und Katzen, ist stubenrein und kann auch problemlos in Gesellschaft seiner vierbeinigen Kumpels alleine zu Hause bleiben. Er ist kein Kläffer, läuft super an der Leine und fährt gerne im Auto mit. Seiner Pflegemama vertraut er komplett, mit ganz fremden Menschen tut er sich zu Anfang etwas schwer. Er ist aber neugierig, spielt und rennt sehr gerne. Für Nerf suchen wir deshalb direkt eine Endstelle bei Podencoliebhabern, vorzüglich mit Erfahrung mit scheuen und tauben Hunden. Eine etwas spezielle aber sehr liebe Hundeseele sucht das passende Zuhause bei sicherem Hundekumpel. Er ist im März 2014 geboren und 60cm gross.